Bela Group BV

banner_belagroup banner_belagroup2 banner_belagroup4

Qualität

BELA Gemaalweg BV ist IKB-zertifiziert.
IKB ist ein niederländisches Prüfsiegel für ganzheitliches Lieferkettenmanagement. IKB Schweinehaltung wurde als Maßstab für die umweltverträgliche und tiergerechte Produktion von Schweinefleisch entwickelt. Schwerpunkte sind Qualität, Tierwohl und Lebensmittelsicherheit. Produkte, die nach dem Qualitätssystem IKB Schweinehaltung erzeugt werden, stammen aus Betrieben, die u. a. auf Einsatz von Tiermedikamenten, Tierwohl, artgerechte Unterbringung, Tiergesundheit, tierärztliche Betreuung, Hygiene und Buchführung kontrolliert werden. Kontrolle, Beurteilung und Zertifizierung erfolgen durch unabhängige, vom niederländischen Akkreditierungsrat zugelassene Organisationen.

 

DanAvl

DanAvl ist ein globales Konzept und Markenzeichen, das im Besitz von dem Dänischen Kompetenzzentrum für Schweineproduktion ist, unter dessen Leitung es auch steht. 

Bei DanAvl verfügen wir über eines der innovativsten Kreuzungssysteme der Welt. Damit garantieren wir Ihnen Schweine von hoher Qualität, und somit auch den besten Ausgangspunkt für eine Zukunft, die Ihnen einen größeren Mehrwert bietet. 

Die Anwendung unseres Dreirassenkreuzungssystems beruht auf vieljähriger Erfahrung und positiven Ergebnissen. Bei der Kreuzung setzen wir als Muttertiere DanAvl Landrasse (L) und DanAvl Yorkshire (Y) und als Vatertiere DanAvl Duroc (D) ein. Diese Kombination garantiert Ihnen, dass Sie durch DanAvl-Schweine Ihre Produktionsergebnisse optimieren und den vollen Nutzen der Kreuzungsfruchtbarkeit erhalten.

 

BELA Gemaalweg BV

Pigfarm BELA Gemaalweg BV besteht derzeit aus zwei Unternehmen.

In Rutten werden 1800 HGS Sauen und 5000 DanAvl Jungsauen gehalten.
In Ossenisse werden 8500 DanAvl Jungsauen gehalten.